New Week. New Love. New Product #1

Ich muss gestehen, dass ich zu beginn meiner Make-up-Artist-Ausbildung im fernen München mit zarten 19 Jahren noch nicht wirklich eine Ahnung der vielseitigen Produktpaletten der Kosmetikindustrie hatte. Ich hatte mich selbst ja kaum geschminkt und bei meiner hellen Haut auch nie ansatzweise ein passendes Make-up gefunden.
In der Friseurausbildung war es leider nur ein kleiner Bestandteil. Es stand eher die Haut in ihren Bestandteilen und Aufbau im Vordergrund und nicht der dekorative Aspekt.
Dies sollte sich nun ändern. Ich lernte viele neue Produkte unterschiedlichster Firmen kennen und lieben. Wie viele Make-up Artists und Visagisten, verlor auch ich recht schnell mein Herz an die Produkte von MAC Cosmetics.
MAC hat großartige Lidschattenfarben, die wunderbar auf der Haut halten und von ihrer Pigmentierung einzigartig sind. Make-up-Töne, die keine Probleme haben einen so hellen Teint wie ich ihn habe Herr zu werden und noch vieles vieles mehr an einzigartige Produkten.
Heute möchte ich euch aber ganz besonders die Lippenstifte nahe legen. Es gibt sie in zig verschiedenen Nuancen. Egal, ob matt, leicht glänzend oder glossi - Es ist alles dabei!
Großartig ist auch, wenn man so wie ich, regelmäßig Produkte von MAC benutzt und sie genau so regelmäßig aufgebraucht werden, dann kann man 6 leere Verpackungen (Make-up-Fläschchen, Mascara, usw.) gegen einen Lippenstift seiner Wahl eintauschen!
Das kommt mir sehr zu Gute, denn ich trage mir eher einen neuen Lippenstift auf als einen neuen Lidschatten.
Letzte Woche war es endlich wieder soweit; Jippiiiii endlich wieder 6 leere Produkte ;-) Ich grübelte aber ein wenig, welche neue Lippenfarbe es nun werden sollte. Leicht ist das nicht!
Ich entschied mich für einen kräftigen Kirschton und spazierte nach meinem langersehnten Feierabend in einer der Zahlreichen MAC-Stores in Hamburg. Es empfing mich eine sehr nette Verkäuferin, die mit meiner Vorstellung „kräftiger Kirschton, jedoch nicht zu pink aber auch nicht zu rot!“ tatsächlich etwas anfangen konnte.
Ich entschied mich für Retro Matt All Fried Up. Er hält unglaublich gut und passt prima zu meinem hellen Teint ;-)
Also wenn euch bei dem nächsten Shoppingtrip eine MAC-Filiale anlacht: hereinspazieren und testen. Es lohnt sich!






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

AddThis