FACE for your Face



Heute möchte ich Euch ein paar Produkte der Kosmetikfirma „FACE“ aus Stockholm vorstellen und nicht nur die sind der Knaller sondern auch die Firmengeschichte dahinter.
Fangen wir aber trotzdem erst einmal mit den Produkten an!
Sie bestehen aus natürlichen Inhaltsstoffen und werden nicht an Tieren getestet.
Das allein lässt bereits bei den immer bewusster lebenden Menschen das Herz höher schlagen.
Zu diesen zähle auch ich mich und war daher sehr sehr happy, darüber im Zuge eines anderen Projekts (eine Überraschung ;-) ) die Möglichkeit zu haben, eine kleine Auswahl an Produkten testen zu können. In meinem Überraschungspäckchen versteckt waren:


 - zwei Lipsticks
 - eine Liquid Foundation
 - zwei Eye Shadow
 - ein Eye Dust (pures Pigmentpuder)
 - ein Creme Blush.

Alle Produkte haben mich vor allem durch ihre starke Pigmentierung überzeugt und durch ihre tolle Haltbarkeit beim Tragen auf der Haut. Die Pigmentierung ist sehr wichtig und unterscheidet oft ein sehr gutes von einem qualitativ eher schlechterem Produkt. Dies ist vor allem bei den Eye Shadow Farben von großer Bedeutung.
Wer kennt das nicht: Man möchte den Smokey Eyes Look ausprobieren, kauft sich einen schwarzen Eye Shadow einer No-Name-Marke und alles was man auf die Augenlider gezaubert bekommt ist ein sanftes Grau anstelle eines verführerischen Tiefschwarz!
Bei den Eye Shadows von FACE hat man diese Probleme zum Glück nicht. Hier ist die Farbwirkung aus dem Tiegel auch so wie auf der Haut.
Um zusätzlich ein wenig Funkeln aufs Lid zu bekommen, empfiehlt sich prima der Eye Dust.
Es ist ein loses Pigmentpuder, gemischt mit ordentlich Glitzereffekt.
Ein kleiner Tipp von mir, um den Glitzerflitzereffekt im ganzen Gesicht zu vermeiden: Das Lidschattenschwämmchen oder den Pinsel minimal anfeuchten, das lose Puder aufnehmen und leicht tupfend auf dem Augenlid verteilen.

So, und nun zu den Personen, die hinter der Marke FACE stehen!
Angeführt wird das erfolgreiche Unterlehmen aus Stockholm durch das Mutter-Tochter-Gespann Gun Nowak und Martina Arfwidson. Angetrieben wurde das Unternehmen zu Beginn von der Idee der Mutter. Diese besaß bereits eine Boutique und strebte danach, ihren Kundinnen nicht nur die Kleidung sondern auch ein dazu passendes Make-up zu verkaufen. Schnell konnte sie auch ihre Tochter für die Idee begeistern und nun dürfen sie sich mit FACE zu einem der erfolgreichsten Kosmetikunternehmen Schwedens zählen. Doch nicht nur das! In weltweit über 100 Locations sind sie bereits vertreten und verkörpern mit ihrer Produktpalette das Schönheitsideal der schwedischen Frau.

Für mich ist natürlich auch immer das Preis/Leistungs-Verhältnis ein spannendes Thema und in Hinblick darauf, dass die Produkte aus natürlichen Inhaltsstoffen gewonnen werden und das kein Tier dafür leiden muss, bin ich gerne bereit für z.B. einen Lippenstift € 26.- zu bezahlen oder auch für ein Foundation an die € 40,-!
Zwar sind dies wiederum auch Preise, wie man sie sehr schnell bei den großen und beliebten Namen wie Chanel, Yves Saint Laurent, Estèe Lauder und Co. wiederfindet, doch ich möchte bezweifeln, dass FACE diesen qualitativ in irgendetwas nachsteht. In jedem Fall ist es eine vorbildliche Alternative.



 "Psssst … Zu guter Letzt möchte ich euch nicht meinen absoluten Liebling vorenthalten!
Es ist der Lipstick in der Farbe Hero :-) Ein zauberhaft schöner, matter Pflaumenton, perfekt für durchtanzte Nächte und meine liebste Jahreszeit, den Herbst!"

 


Hier geht`s zum Onlineshop…


AddThis